In order to bring you the best possible user experience, this site uses Javascript. If you are seeing this message, it is likely that the Javascript option in your browser is disabled. For optimal viewing of this site, please ensure that Javascript is enabled for your browser. Ausweitung Der UPS Mobile App für das iPhone Auf Weitere Länder - UPS Pressroom
Browse By Topic
Browse By Date
Browse By Content Type
Browse By Language
Browse By Country

World of News

Find news where it happens Explore Now»

Events

Q2 2014 Earnings

July 29, 2014
Read More »

Ausweitung Der UPS Mobile App für das iPhone Auf Weitere Länder

Neuss, February 17, 2011

Die App steht ab sofort auch Kunden in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Kanada zur Verfügung

Nachdem das Apple iPhone® in den USA seit Kurzem auch von Kunden des Mobilfunkanbieters Verizon genutzt werden kann, hat UPS (NYSE:UPS) heute eine eigene Erweiterung in Verbindung mit dem iPhone bekannt gegeben: Die beliebte UPS Mobile™ App für das iPhone ist ab sofort auch für Kunden aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Kanada erhältlich.

Die Anwendung ermöglicht es den Kunden Pakete über ihr iPhone zu versenden und zu verfolgen sowie den nächsten UPS Standort zu finden.

„Die geografische Ausweitung unserer UPS Mobile App für das iPhone ist die jüngste einer Reihe von Maßnahmen. Damit stellen wir die leistungsstarke und praktische Mobiltechnologie von UPS noch mehr Kunden auf mehr Geräten in mehr Märkten weltweit zur Verfügung“, so Jordan Colletta, Vice President Customer Technology Marketing bei UPS. „Durch den Ausbau unserer mobilen Angebote wird die Logistik für unsere Kunden wesentlich erleichtert.“

Die Erweiterung der UPS Mobile App für das iPhone folgt auf eine zuvor angekündigte Ausweitung der UPS Mobile App für das BlackBerry, der UPS Mobile App für das Android und der mobilen Website m.ups.com auf internationale Märkte. Die Apps wurden bereits fast zwei Millionen Mal heruntergeladen.

Die UPS Mobile App für das iPhone wie auch die UPS Mobile Apps für BlackBerry und Android sowie die mobile Website ermöglichen es den Nutzern, Sendungen zu verfolgen, mit ihrem My UPS Adressbuch Sendungen zu erstellen sowie Versandkosten und Zustellungszeiten zu ermitteln. Loggt sich der Kunde ein, wird der Versandverlauf angezeigt und automatisch aktualisiert. Die UPS Trackingnummern können zudem mit einem Kurznamen versehen werden, um sie schnell wiederzufinden.

Die aktuelle Neuerung erlaubt es Kunden in den USA, Deutschland, Großbritannien, Italien, Kanada und Frankreich, über ihr iPhone Versandetiketten für weltweite Dokumentensendungen und Pakete zu erstellen. Zum Drucken können die Versandetiketten im PDF-Format als E-Mail versandt werden. Als zusätzliche Funktion der UPS Mobile App können die Kunden ihr GPS-fähiges Gerät nutzen, um den nächsten UPS Standort zu suchen.

Die UPS Mobile App für das iPhone ist ab sofort im App Store und über iTunes erhältlich. Nach dem aktuellen Stand hat es die UPS Mobile App für das iPhone bereits unter die Top 5 der kostenlosen Business Apps im App Store geschafft.



UPS (NYSE:UPS) ist ein weltweit führendes Logistikunternehmen, das umfassende Lösungen für den Paket- und Frachttransport, die Förderung des internationalen Handels und den Einsatz modernster Technologie anbietet, damit die Geschäftswelt effizienter arbeiten kann. UPS hat seinen Hauptsitz in Atlanta, USA, und bietet seine Dienstleistungen in über 220 Ländern und Gebieten an. Weitere Informationen zum Unternehmen gibt es unter www.ups.com, den Unternehmensblog finden Sie unter www.blog.ups.com. Um direkt auf UPS Nachrichten zuzugreifen, rufen Sie bitte www.pressroom.ups.com auf.

To ask about this press release, contact:

United Parcel Service Deutschland Inc. & Co. OHG

(02131) 947 - 2625

print Send Page
share

Send this Press Release:


(Use a comma to separate addresses)

(500 characters remaining)

Cancel